Zum Inhalt springen

Gebratener Blumenkohl

Hallo ihr Lieben!
Hier war es die letzte Zeit recht ruhig. Was soll ich sagen?! Die Arbeit geht leider vor. Aber zu meiner Arbeit gehört gerade auch, die letzten Korrekturen für mein Buch zu übernehmen. Denn dann kann es endlich in die Produktion gehen. Was alles an so einer Veröffentlichung dran hängt und wie viel Zeit dies alles noch einmal in Anspruch nimmt – damit hätte ich niemals gerechnet. Aber wir haben alles unter Kontrolle und zum Glück auch keinen Zeitdruck. Trotzdem bin ich froh, wenn ich auch euch mitteilen kann, dass es endlich da ist! 🙂

So, nun aber zum wesentlichen und wichtigen Part – das Rezept …

Gebratener Blumenkohl

Einen Blumenkohl-Kopf
3 Möhren
1 EL Kokosöl
1 TL Currypulver
1/2 TL Zimtpulver
Schnittlauch
Zitronenmelisse
etwas Saft einer Zitrone
Chili (zum Garnieren)

Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen. Die Möhren waschen und samt der Schale in kleine Stifte oder Scheiben schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Anschließend die Gewürze zusammen mit dem Öl anrösten. Den Blumenkohl dazugeben. Kurz bevor der Blumenkohl fertig ist, die Möhren untermischen und beides bissfest braten. Jetzt gehackten Schnittlauch und Zitronenmelisse darübergeben und gut umrühren. Nun den Pfanneninhalt auf einem Teller oder in Schälchen servieren. Die Chili in Ringe schneiden und anschließend damit garnieren. Zum Schluss alles mit ein wenig Zitronensaft beträufeln.

So einfach und so lecker! Die Gewürzmenge kann nach Belieben angepasst werden.

Lasst es euch schmecken! 🙂

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.