Zum Inhalt springen

Kontakt

Hallo, ich bin Sarah Greger, selbstständige Kommunikationsdesignerin und Autorin meines ersten Kochbuches Heimatgemüse.

Vor mehr als sechs Jahren habe ich mich dazu entschieden, mich rein pflanzlich zu ernähren. Das war der Anfang eines ganz neuen Umgangs mit Lebensmitteln und der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Zehn Jahre zuvor hätte ich nicht einmal gedacht, dass ich jemals Gemüse essen würde. Doch es kam, wie so oft, ganz anders. Durch eine vegane/vegetarische Lebenseinstellung lernt man schnell, gesund und ausgewogen zu essen und Nahrungsmittel ganz anders wertzuschätzen. Dabei ist es mir besonders wichtig, Fleisch nicht zu ersetzen, sondern mir vollkommen neue fleischlose Gerichte auszudenken.

Außerdem entstehen die tollsten Genüsse tatsächlich aus der kreativen Zubereitung von Resten, die der Kühlschrank so hergibt. In unserem Haushalt wird nichts weggeworfen, denn nur so können wir der Lebensmittelverschwendung den Kampf ansagen.